nach dem Regen

 

 

Hier gibt's noch eine kurze Geschickte aus Rumänien in Videoform.

https://youtu.be/OFB2vY15glo

 

Außerdem haben wir noch unsere Zusammenfassung von Bulgarien als Radlerland fertiggestellt.

Die gibt es hier zu sehen: Bulgarien

 

Stefan

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Rico (Dienstag, 25 Juli 2017 20:09)

    Krass, dass sieht echt nach Spaß aus. Aber die Wäsche tat bestimmt gut.
    In HI ist es ähnlich, hier regnet es seit gestern Abend durch. Keller mussten ausgepumpt werden und sogar Straßen sind gesperrt aufgrund des permanenten Regens.
    Haltet durch, auch bei Gegenwind!

  • #2

    Viola (Mittwoch, 26 Juli 2017 11:31)

    Mal wieder unfassbar... ja, nach dem Regen ist vor dem Schlamm. Ich erinnere mich natürlich sofort an eine Fahrt mit dem Bulli, der dann von einem französischen Trecker aus dem tiefsten Feldwegschlamm gerettet werden musste. Mein Mitgefühl!
    Aber ich musste zugegebener Maßen auch lachen (beim Gucken eures Films und beim Bulli).
    Hat einfach auch Komik!
    Und dann durch die Diesteln.
    Und dann die Sorge: Räder sauber, aber nicht mehr fahrbar?
    Ach. Und trotzdem beneide ich euch immer wieder auch.
    Ich wünsch euch, dass dieser Schlamm euer größtes Problem auf eurer Tour bleibt!

  • #3

    Rüdiger (Donnerstag, 27 Juli 2017 21:29)

    Meine volle Bewunderung, wie ihr das gemeistert habt. Einfach großartig.
    Immer dran denken: Einfach kann jeder, schwierig können nur die Profis.