Kirgisistan

 

Ob es Kirgisistan oder Kirgistan heißt liest man hier:
http://www.sz-online.de/nachrichten/kirgistan-kirgisien-oder-kirgisistan-202100.html

 

Es ist aber auch egal - Schönheit braucht keinen Namen.

Wir sind eigentlich nur aus Tadschikistan heraus und in die kirgisische Stadt Osh gefahren um anschließend wieder das Land Richtung China zu verlassen. Viel gesehen haben wir also leider nicht.

 

Die wenigen Kilometer die wir durch Kirgistan geradelt sind waren allerdings traumhaft und Berichte sowie Bilder anderer Radler bestärken uns darin, dass wir hier nocheinmal hin müssen.

Tage im Land: 11 - 29.09. 2017 - 10.10. 2017

528 km - Fast die Hälfte allerdings mit dem Auto, da wir von Osh wieder zurück nach Sarytash mussten und uns diesen Weg - den wir ja nun schon kannten - ersparen wollten.

 

Download
Kyrgyzstan Cycletouring Track and Waypoints
Kirgistan.gpx
GPS eXchange Datei 1.1 MB

Blogeinträge zu Kirgisistan

Adieu Pamir

Kirgisistan - 10. Oktober

 

Während unserer "Erholungswoche" in Osh (Kirgisistan) fiel unsere Entscheidung. Wir wollen die Wüstenquerung in China in Angriff nehmen. Wir wollen es immerhin versuchen. 

mehr lesen 4 Kommentare